Ex-Senator Claus Grobecker ist gestorben

In der StäV kann der Original Stuhl von Grobecker als Abgeordneter des Deutschen Bundestages - seinerzeit in Bonn, angesehen werden. Daneben eine "Pappfigrur", die Grobecker zeigt. In der StäV kann der Original Stuhl von Grobecker als Abgeordneter des Deutschen Bundestages - seinerzeit in Bonn, angesehen werden. Daneben eine "Pappfigrur", die Grobecker zeigt.

Er war der Bremer StäV seit ihrer Gründung eng verbunden: Ex-Senator Claus Grobecker. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben. Alle nannten ihn nur "Grobi", die einen liebevoll wegen seiner freundschaftlichen und launigen Art, die anderen wegen seiner oftmals groben Art, für die der gewiefte Bremer Politiker bekannt war allerdings auch mit Erfolg: Er machte sich als Beschaffer der Sanierungshilfen in Milliardenhöhe für sein so geliebtes Bundesland Bremen einen Namen. Ein harter Verhandler war er, ein Netzwerker undFreund der StäV. Wir werden ihn vermissen!

Ehemaliger Bremer Senator Claus Grobecker gestorben

Ehemaliger Bremer Senator Claus Grobecker gestorben

Ein Beitrag von Jürgen Theiner

Erschienen am 07.02.2018 im Weser Kurier

Zum Artikel

Weiberfastnacht am 08.02.2018 in der StäV Bremen

Kartenvorverkauf: ab 01.01.2018 in der StäV

Weiberfastnacht am 08.02.2018 in der StäV Bremen

Die Karnevalsession wurde in der StäV Bremen eröffnet

Die Karnevalsession wurde in der StäV Bremen eröffnet

Mit rheinischer Karnevalsmusik, Kölsch und vorallem viel Herzblut wurde die offizielle Eröffnung der Karnevalsession begangen und bis spät in die Nacht gebützt, geschunkelt, gesungen und getanzt! Eure Kostüme waren klasse! Und sicher seit Ihr alle wieder dabei: An Weiberfastnacht (Do. 8.2.) und Rosenmontag (12.2.).

 

KARNEVALSAUFTAKTPARTY STÄV BREMEN - DAS ORIGINAL

Leider schon Ausverkauft!

KARNEVALSAUFTAKTPARTY STÄV BREMEN - DAS ORIGINAL

Wir feiern unsere Karnevalsauftaktparty mit DJ TODDY:

11.11.17 ab 19:11 Uhr

Kostümierung erwünscht!

 

Garderobe vorhanden!

Wir freuen uns auf Euch

 

KARNEVAL DER STÄV BREMEN - DAS ORIGINAL

Vorverkauf nutzen! Tickets gibt es in der StäV für 5 Euro

KARNEVAL DER STÄV BREMEN - DAS ORIGINAL

Wir feiern wieder Karneval:

An Weiberfastnacht (23.02.2017)
an Rosenmontag (27.02.2017)

jeweils mit unserem beliebten DJ Toddy!

Kostümierung erwünscht!
Garderobe vorhanden!

Einlass jeweils ab 18:00 Uhr - Beginn 19:11 Uhr

Der Vorverkauf (Eintritt 5 Euro) startet am Montag, 23.01. in der StäV.

Wir freuen uns auf Euch


Schunkeln, singen, trinken: So wird in Bremen Karneval gefeiert

Ein Beitrag von Sat1 Regional:

https://hannover.sat1regional.de/aktuell/article/schunkeln-singen-trinken-so-wird-in-bremen-karneval-gefeiert-227613.html

Die Weiberfastnacht: Frauen übernehmen das Regiment!

StäV Bremen feiert am 23.02.2017mit DJ Toddy!

Noch gibt es Tickets für 5 Euro in der StäV Böttcherstraße

Die Weiberfastnacht: Frauen übernehmen das Regiment!

Auf Kölsch heißt es Wieverfastelovend: Dann sind die Karnevalssitzungen vorbei und es wird gefeiert. Das Besondere: Die Frauen übernehmen das Regiment! An diesem Tag ist es Brauch, dass die Frauen den Männern die Krawatten abschneiden. Die Krawatte gilt als männliches Machtsymbol. Die Männer laufen dann nur noch mit einem Krawattenstumpf herum – Vorteil: Sie bekommen als Dank ein „Bützchen“ (ein Küsschen) als Entschädigung. Aber Achtung: Wer dem Träger einer Krawatte ohne dessen Zustimmung das gute Stück abschneidet, kann damit rechnen, dass eine Eigentumsverletzung vorliegt, wie das Amtsgericht essen zugunsten eines Klägers entschied. Da pack ich mir an de Kopp. Nun gut, mit solchen Spaßbremsen habent Karnevalisten auch besser nichts zu tun … 

Die kommenden Daten für Weiberfastnacht:

SlowFood bittet die "Retter des Guten Geschmacks" in die StäV

BREMER BRAUNKOHL & PINKEL ESSEN

am Sonntag, 12.02.2017 um 18:00 Uhr

SlowFood bittet die "Retter des Guten Geschmacks" in die StäV
Seite 2 von 11